Wir erklären die Preise für einen Rohrreinigungs-Notdienst

Preise für eine Rohrreinigung

Die Preise für einen Rohrreinigungs-Notdienst sind gerade für Laien nur sehr schwer nachzuvollziehen. Klassische Preislisten funktionieren im Handwerk selten und die Abrechnung der einzelnen Positionen kann schnell verwirrend wirken. Deshalb möchten wir diesen Artikel nutzen, um Ihnen zu zeigen wie sich der Preis für den Notdienst eines Rohrreinigers zusammensetzt und worauf Sie bei den einzelnen Positionen der Endabrechnung achten sollten.

 

Die Kosten für die Reinigung des Rohr- oder Kanalsystems

Den Großteil der Rechnung machen für gewöhnlich die geleisteten Arbeitsstunden aus. Manchmal gibt es für gewisse Dienstleistungen einen Festpreis. Dies ist gerade bei relativ einfachen und regelmäßig vorkommenden Arbeiten der Fall. Die Abrechnung nach Arbeitsstunden muss dabei nicht unbedingt die schlechtere Wahl für Sie sein. Bei einem seriösen Rohrreiniger werden diese Preise sowieso sehr nah beieinanderliegen, sodass es für Sie keinen großen Unterschied macht.

 

Zusatzkosten für die Anfahrt

Im Handwerk ist es gang und gäbe, dass die Kosten für die Anfahrt separat berechnet werden. Dies ist zwar für viele Kunden ungewohnt. Trotzdem profitieren Sie als Auftraggeber in vielen Fällen davon. Sie haben den großen Vorteil, dass die separate Abrechnung der einzelnen Positionen zu einem präziseren Ergebnis führt. Wenn die Unternehmen die Kosten nicht separat ausweisen würden, müssten sie diese in den Preis einkalkulieren. Für Sie wäre also nur sehr schwer nachzuvollziehen, welche Leistung wie vergütet wird. Außerdem haben Sie den Nachteil, dass auch bei einer kurzen Anfahrt eine durchschnittliche Pauschale im Gesamtpreis eingerechnet ist.

Sie brauchen sich also nicht ärgern, wenn die Fahrtkosten separat auf der Rechnung ausgewiesen werden, da es Ihnen sogar mehr Kontrolle und Transparenz gibt.

 

Zuschläge für die Arbeit in der Nacht und am Wochenende

Ein Rohrreinigungs-Notdienst ist selbstverständlich an 24 Stunden am Tag und sieben Tage in der Woche für Sie im Einsatz. Sie können Abends an Weihnachten anrufen und werden trotzdem schnell professionelle Hilfe erhalten. Verständlicherweise funktioniert dies nicht zum normalen Tarif. Auch die Angestellten der Notdienste würden die Feiertage lieber mit ihren Familien verbringen. Deshalb muss der Unternehmer Zuschläge bezahlen, die dies ausgleichen. Außerdem gibt es gerade in der Nacht deutlich weniger Einsätze. Damit der Notdienst trotzdem aufrechterhalten werden kann, sind Zuschläge unabdingbar. Üblich sind dabei Zuschläge für einen Einsatz in der Nacht oder am Wochenende. Feiertage werden bei vielen Firmen ähnlich wie ein Sonntag abgerechnet.

Sollten Sie außerhalb der üblichen Arbeitszeiten einen Notdienst benötigen, der bei einen einen verstopften Abfluss reinigt oder eine Rohr- oder Kanalreinigung durchführt, erfragen Sie die Aufschläge ruhig schon am Telefon. So können Sie sich einen ersten Eindruck davon machen, in welche Richtung sich der Preis entwickeln wird.

 

Pauschalen für die Nutzung von bestimmten Geräten

Bei vielen unserer Partner ist die Nutzung der üblichen Gerätschaften im Preis inbegriffen. Bei normalen Verstopfungen kommen also in der Regel keine Zusatzkosten auf Sie zu. Es kann allerdings in einigen Situationen passieren, dass besondere Gerätschaften genutzt werden müssen. Diese werden je nach Unternehmen zusätzlich berechnet. Lassen Sie sich davon aber nicht beeindrucken, denn bei einer normalen Verstopfung der Toilette oder das Waschbeckens ist dies keinesfalls nötig. Ein seriöser Handwerker wird Sie informieren, bevor solche Gerätschaften zum Einsatz kommen und Sie über die zusätzlichen Kosten in Kenntnis setzen.

 

Eine übersichtliche Rechnung ist selbstverständlich

All diese potentiellen Kosten mögen erst einmal intransparent und nur schwer nachprüfbar klingen. Doch das ist eigentlich gar nicht der Fall. Eine Rechnung mit einer ordentlichen Aufstellung der einzelnen Positionen ist für ein seriöses Unternehmen selbstverständlich. So haben Sie die Möglichkeit, jeden einzelnen abgerechneten Posten auf seine Plausibilität zu prüfen. Falls doch einmal etwas unklar sein sollte, können Sie natürlich ganz direkt und offen nachfragen. Viele Kunden haben das erste Mal mit einem Rohrreinigungs-Notdienst zu tun und kennen sich deshalb nicht so gut aus. Es ist also keine Schande, sich die Rechnung noch einmal erklären zu lassen.

  • Datenschutz
    Alarm- und Gebäudetechnik SI-EX GmbH, Besitzer: Florian Heinke (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
    Datenschutz
    Alarm- und Gebäudetechnik SI-EX GmbH, Besitzer: Florian Heinke (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.