Warum schnelles Handeln bei einer Rohrverstopfung so wichtig ist

Schnelles Handeln bei Rohrverstopfungen

Eine Rohrverstopfung tritt nicht immer von jetzt auf gleich auf. In einigen Fällen können Sie schon mehrere Tage oder Wochen im Voraus erkennen, dass die Abflussgeschwindigkeit sich verringert. Dies gilt gerade für Waschbecken in der Küche und im Badezimmer. Diese Leitungen verstopfen mit der Zeit, wenn zu oft Lebensmittel, Haare oder Abfall hinein gelangen. Oft werden die Anzeichen aber nicht bemerkt. Es kommt also zu einer Rohrverstopfung, die unangenehmen Konsequenzen haben kann. In solch einer Situation gilt es schnell und korrekt zu handeln, um Schadensbegrenzung zu betreiben. In diesem Artikel schildern wir Ihnen, wie Sie sich dafür am besten verhalten.

 

Finden Sie den Grund für die Verstopfung

Erst einmal sollten Sie selbst versuchen, den Grund für die Verstopfung zu finden. Diese kann manchmal relativ leicht ersichtlich sein. Nehmen Sie den Stöpsel aus dem Waschbecken und überprüfen Sie, ob Sie etwas erkennen können. Manchmal haben sich hier zahlreiche Haare oder andere Dinge angesammelt, die Sie nun ganz einfach entfernen können. Dies sollten Sie als Warnschuss verstehen und in Zukunft vorsichtiger sein.

Sollte dies nicht zum Erfolg führen können Sie es mit Abflussreinigern oder Hausmitteln versuchen. Dabei sollten Sie vorsichtig sein. Gerade chemische Reinigungsmittel sind dazu geeignet die Rohrleitungen nachhaltig zu beschädigen, wenn sie falsch angewendet werden. Befolgen Sie die Anleitung deshalb sehr genau, damit es zusätzlich zur Verstopfung nicht noch zu schlimmeren Schäden kommt.

Sollte die Verstopfung sich in der Toilette befinden, können Sie ebenfalls Glück haben. Sollte diese sich direkt am Anfang der Rohrleitung befinden, können Sie diese leicht entfernen. Eine Klobürste oder Gummihandschuhe sied hierfür das Mittel der Wahl. Alternativ können Sie eine umgangssprachlich auch als Pömpel bezeichnete Saugglocke nutzen und probieren, ob es auf diese Weise klappt.

 

Professionelle Notdienste schaffen Abhilfe

Immer wieder kommt es vor, dass die Verstopfung für Sie gar nicht sichtbar ist oder sich an einer unerreichbaren Stelle befindet. Zwar können Sie es auch in solch einem Fall mit einem chemischen Rohrreiniger probieren. Wenn dies nicht zum Erfolg führt, müssen Sie aber noch eine Alternative haben. Diese ist in der Regel ein Rohrreinigungs-Notdienst. Die mit uns zusammenarbeitenden Notdienste sind rund um die Uhr im Einsatz. Dank jahrelanger Erfahrung und professioneller Gerätschaften kann Ihnen innerhalb kürzester Zeit geholfen werden.

Oft kann der Notdienst nach der Beseitigung der Verstopfung sogar mitteilen, wodurch diese entstanden ist. Sie können also herausfinden, wie Sie eine Wiederholung in Zukunft verhindern können.

 

Schnelles Handeln verhindert weitere Schäden

Abhängig von der genauen Lage der Rohrverstopfung kann es passieren, dass langes Warten diese weiter verschlimmert. So setzen sich möglicherweise weitere Rückstände fest, wodurch die Verstopfung noch hartnäckiger wird. Selbst wenn dies nicht der Fall ist, sind Sie in der Nutzung der Toilette oder des Waschbeckens stark eingeschränkt. Sollte es sich um eine Mietwohnung handeln, kann der Vermieter Ihnen möglicherweise sogar Folgeschäden in Rechnung stellen, wenn diese auf Ihr Verhalten zurückzuführen sind. Sie sollten sich also, wenn der Vermieter in solch einer Situation nicht erreichbar ist, selbst um die Lösung des Problems kümmern. Dem Mietvertrag können Sie entnehmen, ob Sie einen bestimmten Unternehmer beauftragen sollen.

Wenn die Verstopfung nicht durch ein Fehlverhalten Ihrerseits entstanden ist, kann der Vermieter zur Zahlung verpflichtet sein. Die Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Sie schnell handeln. So kann das Problem frühzeitig angegangen werden, bevor es sich mit der Zeit verschlimmert.

Trotzdem sollten Sie nicht in Panik verfallen. Oft sind die Kosten überschaubar und es gibt keine Folgeschäden. Vermeiden Sie es trotzdem, mit großen Mengen Rohrreiniger oder anderen vermeintlich guten Hausmitteln eine schnelle Lösung herbeiführen zu wollen. Denn genau solche Handlungen können dazu führen, dass die Rechnung am Ende deutlich teurer wird. Vertrauen Sie deshalb bei einem verstopften Abfluss oder Rohr auf unsere Partner, die rund im die Uhr als Rohrreinigungs-Notdienst für Sie im Einsatz sind.